Heidestimmung: Fortgang Lyrics


Video: No video yet. Post a video for this lyrics

Lyrics:

Welch gramvoll Pein
verwies mich meinen Pfaden,
als morgendunstge Schwaden,
noch ruhten im verschneiten Hain.

In weit erstarrter Heide,
lang schwand die alte Leite,
wohin noch schweifet der Blick,
fރ¼hrt kein Umkehr zurރ¼ck.

[ Heidestimmung: Fortgang lyrics found on http://lyrics.my ]
ÞÆ’ berwunden ist nun Dunkelheit,
nach langem Weg in Einsamkeit.
Von unberރ¼hrtem Stege
folget leis und dicht -
des Mondes fahles Licht,
zum Ende aller Wege.